NEXT CAMPUS OPENAIR 

 25. SEPTEMBER 2021 
2021




Hygieneregeln

2021

Es gelten die allgemeinen 3G-Regeln. Für eure Sicherheit werden am Einlass Corona-Test durchgeführt. Jeder Gast muss den Test durchführen, auch wenn er bereits geimpft oder genesen ist. Die Tests helfen dabei das Risiko der Ansteckungen mit dem Corona-Virus zu minimieren und erlauben das freiere Bewegen auf dem Veranstaltungsgelände. Bitte rechtet für den Einlass daher 30 Minuten mehr ein.
Das Testzentrum vor Ort hat am Veranstaltungstag bereits ab 11 Uhr geöffnet, so dass ihr die Möglichkeit habt, euch bereits im Vorfeld tagesaktuell testen zu lassen.

Was wird benötigt?:

  • Ausweisdokument

  • Besucher, die eines oder mehrere der folgenden Symptome aufweisen: Husten, Fieber, Schnupfen, Halsschmerzen, allgemeine Schwäche, Durchfall, Geruchs- und Geschmacksstörungen, erhalten keinen Einlass.





    LAUT GEGEN NAZIS

    Campus OpenAir

    Mit Spaß und guter Laune sich einem ernsten Thema zuzuwenden war unser Ziel. Das tolle Leben an unserer sehr internationalen Universität nach außen tragen zu können, ist uns gelungen und hat für viel Zuspruch gesorgt. Mit Radio Fritz vom RBB und der Studierendenschaft der BTU Cottbus-Senftenberg fanden wir zuverlässige und über alle Maße sehr engagierten Partner und Weggefährten.

    Cottbus ist sehr lebenswert - für alle! An der BTU sind rund 8.000 Studierende eingeschrieben, davon kommen etwa 2.000 aus dem Ausland. China, Indien, Polen und Nigeria gehören zu den größten Ländergruppen der über 111 verschiedenen Nationen. Das Zusammenleben der vielen Studierenden aus allen Bundesländern und aus allen Ecken dieser Erde ist spannend und schön. Es bilden sich Freundschaften und auch mehr, es werden Erfahrungen ausgetauscht, viel über den anderen und seine Sicht der Dinge gelernt, gemeinsam gekocht, gefeiert, geliebt und auch studiert. Dieses Wir-Gefühl tragen wir gern nach außen. Gern täglich und ganz direkt zum "Laut gegen Nazis" - Campus Open Air.

    Mit bis zu 6.000 Gästen ist das LGN-COA heute eine der größten Eintritt freien Veranstaltungen in der Lausitz.

    LGN Logo

    LAUT GEGEN NAZIS

    Die Kampagne

    Laut gegen Nazis e.V. wurde 2004 im Herzen St. Paulis gegründet und stellt sich dem weiter wachsenden Rechtsextremismus aktiv entgegen. Wir unterstützen Initiativen und Bündnisse gegen Rechts bei der Öffentlichkeitsarbeit, bilden Netzwerke und bieten kontinuierliche Beratung und Begleitung bei Veranstaltungen vor Ort. Vom Infostand auf Dorffesten bis hin zur Gegendemonstration beim Naziaufmarsch in der Großstadt. Highlights sind die Konzerte bekannter Künstler und Bands, mit denen wir Initiativen gegen Rechts direkt vor Ort unterstützen - manchmal mitten in Nazi-Hochburgen. Wie beispielsweise bei der Counter Speech Tour 2017. Wir nutzen die Popularität unserer Partner aus Musik, Sport, Schauspiel und Gesellschaft, um die Menschen für das Thema zu sensibilisieren und eine bessere Verhandlungsgrundlage mit der Politik zu schaffen. So können wir zur Meinungsbildung beitragen und zivilgesellschaftlichen Widerstand stärken - für demokratische Grundwerte und Freiheit!

    LAUT GEGEN NAZIS e.V.

    MUSIK & MEHR

    Künstler

    Viele Künstler, Bands und Musikacts haben uns bereits unterstützt. Wir sind froh, solche musikalischen Highlights beim LAUT GEGEN NAZIS Campus OpenAir präsentieren zu können und bedanken uns bei allen Künstler und Agenturen für die Unterstützung.

    2021

  • Danger Dan
  • Fatoni
  • Leoniden
  • SVPERFVTVRE
  • Taby Pilgrim

  • 2020

  • LEIDER KEIN OPENAIR

  • 2019

  • Adam Angst
  • Chulcha Candela
  • Donots
  • Ezé Wendtoin

  • 2018

  • Afrob
  • Beatsteaks
  • Leoniden
  • Zugezogen Maskulin

  • 2017

  • Faber
  • Fatoni
  • Milliarden
  • Vizediktator

  • 2016

  • Antilopen Gang
  • Eko Fresh
  • Gleis 8
  • Kafvka

  • 2015

  • Blumio

  • 2014

  • Antilopen Gang
  • Bonaparte
  • Keule
  • Leo Hört Rauschen

  • 2013

  • Die Orsons
  • Leo Hört Rauschen
  • Mega! Mega!
  • Nosliw
  • Smith & Smart

  • 2012

  • Leo Hört Rauschen
  • Ohrbooten
  • Susanne Blech
  • The Koletzkis

  • 2011

  • Leo Hört Rauschen
  • Nosliw
  • Royal Republic

  • 2010

  • Black Tequila
  • Funny Farm
  • Jenix
  • My New Zoo
  • She`s All That
  • Smith & Smart

  • 2009

  • Honeybeatz
  • Ohrbooten
  • Turbostaat

  • 2008

  • Boundzound
  • Jennifer Rostock
  • KIZ
  • Wir sind Helden
  • WIR DANKEN

    Unsere Partner

    Fritz Logo      Studentenwerk LogoCottbus Logo

    BTU Logo      StuRa Logo   Land Brandneburg Logo

    BTU Logo   Cottbus Logo

    Land Brandneburg Logo

    UNSERE SPONSOREN (ALPHABETISCH)

  • ALBA
  • AOK
  • Arcelormittal Eisenhüttenstadt
  • Bad Liebenwerda Mineralquellen
  • Bauer Fruchtsaft GmbH
  • Buback Konzerte
  • Cottbuser Aufbruch
  • Demokratie Leben (Bund)
  • DGB Südbrandenburg
  • Dorotheenhof Cottbus
  • EnviaM
  • Förderverein BTU Cottbus
  • Förderverein Hochschule Lausitz
  • Four Artists
  • Gastspielreisen
  • Hotel am Theater
  • Hyperworxx
  • IG Metall
  • Inevent Media
  • Ingolf Dambowy
  • KKT live
  • Landskron Brau-Manufaktur
  • Landstreicher Booking
  • LEAG
  • Lehmann Crew Cottbus
  • Lindner Congress Hotel
  • Lokaler Aktionsplan (Bund)
  • Lonsdale
  • LWG
  • MSK live
  • Ostdeutscher Sicherheitsdienst
  • Sebastian's
  • Securitas
  • Sorat Hotel
  • Sparta Booking
  • Spielbanken Berlin-Brandenburg
  • SSK Security
  • Stadt Cottbus
  • Stiftung Toleranz - F.C. Flick
  • Ströer
  • Studierendenschaft BTU Cottbus-Senftenberg
  • Vattenfall


  • DER DRAHT ZU UNS

    Kontakt

    Laut gegen Nazis
    Campus OpenAir

    Veranstalter
    Studentischer Event- & Kulturverein Cottbus e.V.
    Rostocker Straße 2
    03046 Cottbus

    Veranstaltungsort
    BTU Cottbus-Senftenberg
    Zentralcampus
    Platz der Deutschen Einheit 1
    03046 Cottbus

    Telefon

    +49 (0)172 63 63 63 7

    E-Mail

    info@lgn-coa.de

    Soziale Netzwerke